Loading...

Gießen und Bewässern mit Bertsche Gießarm GA2012 für Schmalspurfahrzeuge

>>>>, Baubetriebshof, Mobile Bewässerung, Stadtgärtnerei, Stadtreinigung, Straßenreinigung>>Gießen und Bewässern mit Bertsche Gießarm GA2012 für Schmalspurfahrzeuge

Gießen und Bewässern mit Bertsche Gießarm GA2012 für Schmalspurfahrzeuge

Gießen und Bewässern mit Bertsche Gießarm / Gießanlage GA2012 für Schmalspurfahrzeuge,
wie Hansa, Ladog, Multicar Tremo, Multicar Fumo, Hako Citymaster, Holder, Reform Boki, Lindner, usw.

Pfllanzen brauchen Wasser. Bei den zunehmenden Trockenphasen im Sommer müssen die oft
teuren Blumenanlagen und Bäume, insbesondere Jungbäume, wirtschaftlich mit Wasser versorgt werden.
Ein Bertsche Gießarm / Gießanlage bringt Zeitersparnis, Kostenersparnis, kurz, eine wirtschaftliche Bewässerung der Pflanzen.
Gut geeignete Trägerfahrzeuge sind Schmalspurfahrzeuge, bzw. Multifunktionsfahrzeuge oder
Schmalspurgeräteträger. Sie sind schmal u. wendig für enge Bereiche. Sie haben hohe Nutzlasten. Sie können viel Wasser mitnehmen. Sie haben hydrostatische Fahrantriebe. Die Kommunalhydraulik bietet die beste Voraussetzung zum Einsatz als Gieß-/Bewässerungsfahrzeug.
Der Fahrer hat gute Sichtverhältnisse auf seine Arbeits- u. Einsatzbereiche.

Gießen und Bewässern

BERTSCHE Lösungen

„Gießen“ ist der Oberbegriff. Wir unterteilen in zwei Leistungsstufen:
Für die Stufe 1, das Gießen von Blumenanlagen, werden kleinere Pumpen mit niederer Wasserleistung eingesetzt.
Für die Stufe 2, das Bewässern von Bäumen, werden größere Pumpen mit wesentlich höherer
Wasserleistung eingesetzt.

Gießanlage ist nicht gleich Gießanlage.
Die besondere Kinematik der Bertsche Gießanlage erleichtert dem Fahrer die Bedienung.
Die Armbewegungen werden einfacher – weniger Steuerungsaufwand ist notwendig.
Die stabilen Gießarme sind auf einem hochwertigen Drehkranz mit Schwenklagern gelagert.
Der Drehkranz ist im Basisgehäuse massiv gelagert. 40 Jahre Praxis stecken in dem Gehäuse!
Durch die universale Anbauschnittstelle am Basisgehäuse und verschiedenen Anbauadaptern
ist der Anbau an alle marktgängigen Trägerfahrzeuge möglich.

ReiGieFlex – Einheit als Pritschenaufbau
Wassertank, Armaturen, Schlauchaufroller und Wasserpumpe zum Pritschenaufbau werden in der Einheit „ReiGieFlex“ vereint.
Tankgröße, Pumpenleistung, Schlauchlängen werden kundenspezifisch ausgelegt. Nutzen Sie hierzu unsere langjährige Erfahrung zur Beratung.
Eine Erweiterung mit einer Umschaltung auf eine Hockdruckpumpe und einen
weiteren Schlauchaufroller bringt zusätzlich die Möglichkeit der Hochdruck-Kaltwasserreinigung.
Brunnerreinigung, Steinreinigung, Schilderreinigung, usw. sind damit möglich.

Ausstattungsvarianten Gießarm
Zur Bedienungsvereinfachung empfehlen wir eine Einhand-Joystick-Steuerung.
Fernsteuerbare Wassermengenregelung, Durchflussmengenmessung, fernsteuerbare Transportsicherung,
Wasser-Abschaltventil, fernsteuerbare Gießkopfschwenkung,
bis zur  mobilen Datenerfassung über MDE Bordcomputer sind möglich.
Nennen Sie uns Ihre Anforderungen.

Baumbewässerung
Die Gießarme sind von der Stabilität her auch geeignet zur Baumbewässerung.
Hierzu wird eine 2“ Wasserleitung an die Gießarme gebaut. Und entsprechende C-Rohr Kupplungen.
Da zur Baumbewässerung große Wassermengen benötigt werden, sind dazu aber schon
größere Trägerfahrzeuge (Unimog, LKW, Traktoren mit Fassanhänger) zu empfehlen.

Die Bertsche Gießarme sind als GA2012S für kleine Trägerfahrzeuge,
GA 2012N für Schmalspurfahrzeuge und als
GA2012XL für große Trägerfahrzeuge erhältlich.

Nennen Sie uns Ihre Anforderungen und Trägerfahrzeuge. Wir erstellen Ihnen ein Konzept.

Erfahren Sie mehr zu      Gießanlage

Gerne beraten wir Sie zu Ihren speziellen Aufgabenstellungen!
Wir bieten Ihnen:
Technische Abstimmungen;

After-Sales-Service;
Zuverlässige Ersatzteilversorgung.

Rufen Sie uns einfach an:  0771 – 9235-0!
Teilen Sie uns Ihre Anforderungen mit:  info@bertsche-online.de!

2021-03-30T09:06:36+00:00