Kommunalgeräte Gartengeräte | Druckversion Sitemap

Mechanische Wildkrautbeseitigung mit der BERTSCHE Wildkrautbürste

Wildkrautbürste schwenkbar an LADOG G129

Robuster Wildkrautbesen zur mechanischen Wildkrautbeseitigung

  • passend an alle gängigen Trägerfahrzeuge
  • Kardanische Kopfbewegung über Hydraulikzylinder
  • Sehr robuste Ausführung
  • Starr geführter Besenarm
  • Geringe Drehzahl bei hoher Reinigungswirkung
  • Hydraulische Steuerung und Antrieb
  • 1-reihiger oder 2-reihiger Besenbesatz möglich
  • Mit Anpassbaugruppe anbaubar an alle gängigen Trägerfahrzeuge, Voraussetzungen:
    • min. 63 Ltr./min. Förderstrom proportional geregelt f. Besenantrieb
    • 3 DW Steuergeräte f. Steuerfunktionen erforderlich
    • Frontgeräteanbauvorrichtung mit eigener Hubvorrichtung erforderlich 
 wildk.jpg

  daten.jpg
CMS von artmedic webdesign