Kommunalgeräte Gartengeräte | Druckversion Sitemap

BERTSCHE Gießarm GA2012

BERTSCHE Gießarm Typ GA2012 an LADOG G129N20 AKV
BERTSCHE Gießarm Typ GA2012 an LADOG G129N20 AKV

Ihr Nutzen 

Der BERTSCHE Gießarm GA2012 ermöglicht das effiziente Gießen und/oder Bewässerung von bodennahen oder aufgehängten Pflanzen direkt und ohne Auszusteigen vom Fahrersitz des Trägerfahrzeugs aus.

  • robuste Stahlarme aus 4-kant Profilrohren;
  • Alle Drehachsen sind spielarm wälzgelagert;
  • Wählbarer Schwenkbereich: 180°, 200°, 220°;
  • Transportsicherung des Gießarms für längere Transportfahrten;
  • Austauschbarer Gießkopf
  • lackiert in RAL 2011 (kommunalorange)
  • Anbauvorrichtungen für alle gängigen Trägerfahrzeuge verfügbar
  • Arbeitsbereich: bis Ø 7 Meter
  • Größte erreichbare Höhe: bis 5 Meter
  • Mit elektrischer oder elektrohydraulischer Einhand-Joysticksteuerung lieferbar
  • Durchfahrtshöhe: ca. 2,5 m (abhängig von der Anbauhöhe am Trägerfahrzeug)

Funktionsbeschreibung

Der BERTSCHE-Gießarm GA2012 wird an die Frontanbauvorrichtung eines geeigneten Trägerfahrzeuges angebaut und von einer fahrzeugseitig vorhandenen Wasserpumpe mit Wasser versorgt. Der vom Fahrersitz aus über eine elektrische oder hydraulische Fernsteuerung ausfahr- und drehbare Gießarm ermöglicht ein punktgenaues Positionieren des Gießkopfes und des Gießstrahls.

Dank des austauschbaren Gießkopfes kann der Gießstrahl bei Bedarf an die besonderen Eigenschaften der zu gießenden/bewässernden Bepflanzung angepasst werden (Unterschiedliche Gießköpfe als Zubehör erhältlich).

Durch die besondere Kinematik des scherenförmig ausfahrbaren Gießarms bleibt der Gießkopf beim Ausfahren des Gießarms nach vorne etwa auf gleicher Höhe. Zum Gießen von hängenden Pflanzkübeln bis zu einer Höhe von 4,5 m über Bodenniveau kann der Gießkopf über die Hauptmasthöhe hinaus angehoben werden. Eine automatische Sicherheitsschaltung schützt dabei den Gießarm vor evtl. Fehlbedienungen.

Die Wasserversorgung des Gießarms erfolgt über eine Zuleitung mit 1“(DN25) Leitungsquerschnitt. Die Wasserversorgung kann über jede vorhandene Wasserpumpe erfolgen. Falls fahrzeugseitig noch keine Wasserpumpe vorhanden ist, bieten wir passende, mechanisch oder hydraulisch angetriebene, Front- oder Heckanbauwasserpumpenlösungen an.

Ausführungs- und Einsatzbeispiele

 Gießen von Pflanzenkübeln Bewäßern von Bäumen  Gießen von bepflanzten Kreisverkehren

 Gießen von Pflanzenkübeln

 Bewäßern von Bäumen

 Gießen von bepflanzten Kreisverkehren

 Gießen ohne den fließenden Verkehr zu stören  Gießen ohne Aussteigen  Gießen von hängenden Pflanzkübeln

 Gießen ohne den fließenden Verkehr zu stören

 Gießen ohne Aussteigen

 Gießen von hängenden Pflanzkübeln

 Gießen beim Vorbeifahren am Ortseingang Auch möglich: Solarpanel waschen Gießen von Pflanzstrecken

 Weit entfernte Bepflanzung "beim Vorbeifahren" gießen

 Gießen in großer Höhe

 Pflanzstrecken im Vorbeifahren gießen

 Gießarm GA2012XL mit DIN-Anbauplatte Gießarm GA2012 mit Dreipunktaufnahme Kat. 1/2 Gießarm GA2012XL im Sonderanbau an LKW

 Gießarm mit DIN-Anbauplatte

 Gießarm mit Dreipunktaufnahme Kat. 1/2 

 Gießarm im Sonderanbau

Datenblatt Gießarm GA2012 herunterladen  

 Zurück

   

Sind Sie an unserer professionellen Beratung oder einer praktischen Vorstellung unserer Gießarme GA2012 interessiert? Senden Sie uns Ihre Anfrage über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns einfach an! Tel.: 0771 / 92 35 0

CMS von artmedic webdesign